www.bluros.de

thomas evangelium |  publikationen |  bluros |  fische |  blog |  style |  impressum

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 

28.12
Wodurch merkt man, dass Weihnachten vorbei ist? Der Penner am Bahnhof hat eine gebrauchte Weihnachtsmanmütze an...
kommentieren | Permalink | Trackback


21.12
Nun ja, was soll ich sagen?
Es ist dunkel und nachts ist es bekanntlich kälter als draußen...Noch ein paar Tipps fürs Leben: Geh nie an einem Samstag auf einen Weihnachtsmarkt und kaufe die Geschenke am besten ein halbes Jahr vor Weihnachten, vielleicht schon im Februar beim Ex Winterschlussverkauf...
kommentieren | Permalink | Trackback


08.12
Tag 6.
Ich bin müde verdammt...
kommentieren | Permalink | Trackback


06.12
Nachdem ich wieder ein Mal einen Sieg über die grassierende Grippe errungen habe, setze ich das DWSSW Projekt weiter.
Tag 4.
Ein Lächeln geschenkt bekommen, ein Lächeln verschenkt.

kommentieren | Permalink | Trackback


26.11
Tag 3.
Immernoch kalt. Nett in der U-Bahn unterhalten und Vorurteile gegen Juristen abgebaut. 4 Lächeln geschenkt bekommen, 3 verschenkt.
kommentieren | Permalink | Trackback


25.11
Tag 2.
...kalte, böse Welt.
kommentieren | Permalink | Trackback


24.11
Tag 1.
Ein Lächeln geschenkt beckommen, ein Lächeln verschenkt.
kommentieren | Permalink | Trackback


19.11
…zu anspruchsvoll, zu seltsam, zu feige, zu egoistisch?
Bin ich?
Ich gebe mein Bestes mich warm zuhalten damit ich nicht friere.
kommentieren | Permalink | Trackback


10.11
I'm in love with the world
through the eyes of a girl
who's still around the morning after

kommentieren | Permalink | Trackback


22.10
Spruch des Tages: "Schließlich haben wir Frauen immer recht, wir sind die besseren Besserwisser."

...sagte ein netter Vertreter des weiblichen Geschlechts und den wollte ich jetzt der Welt nicht vorenthalten :)
kommentieren | Permalink | Trackback


21.10
"...als ich ein Kind war, dachte ich wie ein Kind, sprach wie ein Kind. Nun habe ich Alles kindliche abgelegt..."

www.bluros.de demnächst auf ihrem Monitor.
kommentieren | Permalink | Trackback


14.10
Spruch des (gestrigen) Tages: "Eine Beziehung ist wie Schlafen. es kommt nicht auf die Dauer, sondern auf die Qualität an."

...ist es ein Stesssymptom wenn ich sowas von mir gebe?
kommentieren | Permalink | Trackback


08.10
Das Wetter deprimiert. Wenn heute nicht Freitag wäre, würde ich spontan denken, dass ich mich quälen darf. So muss ich nur den Tag überstehen, mich auf das Wochenende freuen, zumindest auf heute Abend und hoffen, dass ich hier weder einschlafe noch was falsches sage...die Gefahr dessen besteht durchaus. Bauchschmerzen habe ich auch noch. Jammern ist doch was chickes, besonders an solchen Tagen...
kommentieren | Permalink | Trackback
Name :

E-Mail :

Ihr Kommentar *:

Sicherheitscode *:





22.09
no bounce, no play!
kommentieren | Permalink | Trackback


09.09
Was sind 90 Nazis in der Ecke?
.
.
Ein rechter Winkel...
kommentieren | Permalink | Trackback


13.08
...mittlerweile weiß ich was ein Gummidienstag ist, auch was es heißt um 7 Uhr morgens aufzustehen und um 7 Uhr abends wieder zuhause zu sein. Demnächst wird’s schlimmer, wenn ich nicht mehr in Berlin bin und täglich 3 Stunden mehr Fahrt habe...selbst wenn ich in der Bahn immer einen Sitzplatz bekomme und meinen Laptop intensiv nutzen kann komme ich nicht zum einkaufen( alles nur bis 8 )oder sonstiges in der Woche, dazu kommt noch, dass ich kaum zuhause angekommen fast gleich ins Bett muss, weil ich am nächsten Morgen um 6 wieder raus muss...Nun der Job gleicht es im Moment aus, vielleicht passts auch noch weiterhin.
kommentieren | Permalink | Trackback


12.08
Ich bin wie ich bin.
Die mich kennen mögen mich,(die mich mögen, kennen mich)
die mich nicht mögen können mich.(die mich nicht kennen und trotsdem nicht mögen...)
Übrigens was ich noch erwähnen wollte ist, dass ein Werk von mir während der MoMA in der Neuen Nationalgalerie ist...im rechten Gästebuch :o)
kommentieren | Permalink | Trackback


07.08
Wieder ein Semester um und diesmal gibts kein Fazit zum Semesteranfang. Diesmal gehts ins fast echte Arbeitsleben. Immerhin habe ich etwas gefunden, was mir warscheinlich Spaß machen wird. Jedes Ende ist ein Anfang...
kommentieren | Permalink | Trackback


12.07
Gott ist tot. Warum?
Gott ist in Jesus zum Menschen geworden und wurde gekreuzigt, ist gestorben, etc. => Gott ist tot, seit ein paar tausend Jahren schon...Als Christ glaubt man an eine Existenz nach dem Tod was bedeuten würde, dass auch Gott weiter existiert. Nietzsche meinte auch mal sowas in die Richtung?...Hmm...Zeit sich dem Irdischen zu widmen und sich Gedanken über die kommenden Prüfungen zu machen, schade eigentlich.
kommentieren | Permalink | Trackback


06.07
Ich hab bisher noch keine einzieg Prüfungszeit erlebt, die so lässig war wie diese bisher. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich das Schlimmste nun mittlerweile hinter mir habe. Hm...was soll ich nun dazu noch sagen? Ach ja, letztens gab es eine Antwort auf die Frage, was ein Skelett unter einer Treppe sei. Denk darüber nach :)
kommentieren | Permalink | Trackback


23.06
Also irgendwie muss ich heute mal mich wirklich über mich wundern, weil ich tatsächlich noch die letzten Minuten dieses langweiligen EM Spiels (Deutschland-Tschechien) mir angesehen habe und mich nun wieder frage wie so viel Sinnloses doch für so Viele einen Sinn ergibt...tztztz
kommentieren | Permalink | Trackback


22.05
...schau mir auf den Bildschirm Kleine :o)
kommentieren | Permalink | Trackback


18.05
Halli hallo lieber Leser dieses Eintrages, der du doch so gern begrüßt werden möchtest, was ich sonst sträflich vernachlässige. Auch wenn es eigentlich nichts zu berichten von meinem bescheidenen Leben gibt möchte ich doch mal darauf hinweisen, dass es sowas wie mein bescheidenes Leben gibt und immerhin auch sowas wie mich, der das ganze zu führen versucht.
Zusammenfassend wäre vielleicht noch zu erwähnen, dass es nichts zu berichten gibt und dennoch einiges passiert ist, hier steppt quasie der Bär ohne dass es jemand mitbekommt, mich inklusive...
Noch eine möglicherweise interessante Frage zum Schluss: Wenn man ein Image einer Bootdiskette auf die Festplatte kopiert, kann man dann damit booten, oder wie verwende ich eine Bootdiskette ohne Diskettenlaufwerk auf dem entsprechendem Rechner?
(Nachtrag: Man nehme eine andere Festplatte, schließe sie parallel an und boote von der Platte...oder greife ins Regal und nehme ein Diskettenlaufwerk :o)
kommentieren | Permalink | Trackback


10.05
"Im Fall des Falles
fällt der Boden vielleicht
zu mir zurück..."
kommentieren | Permalink | Trackback


18.03
Die erste Woche im neuen Semester macht gerade so ihre Runden um mich und ist eigentlich nichmal eines Fazits würdig, quasie vernachlässigbar, nur zur Kentnissnahme und ansonsten wie viele Ersties dieses Jahr: das erste Mal Wecker stellen, erster Morgenkaffe, erstes Zuspät kommen,ertes Mal in einer Vorlesung einnicken...erstes Zwangskollektivieren. Fazit zum letzten Semester: Yeahh!(aber nich nochmal die ganze Schose...)
kommentieren | Permalink | Trackback


26.01
Ich sitze hier seit Stunden in der Gegend rum und versuche mein PHP- Problem zu lösen. Man könnte wirklich meinen, dass ich mich langweile und nichts Besseres zutun habe. Hab ich auch nicht.
Irgendwann in den nächsten Stunden schreibe ich eigentlich eine Prüfung...Hab ich den nichts Besseres zu tun?
kommentieren | Permalink | Trackback


13.01
Was gibts es eigentlich neues in der Welt?
Wenn ich so aus dem Fenster sehe würde ich spontan denken: Nichts! Es regnet immernoch, alles wird teuerer und ich muss zusehen, dass ich immernoch zum lernen komme und demnächst Prüfungen bestehe...immernoch...
kommentieren | Permalink | Trackback


06.01
Jüppie, ich hab die erste Pressemitteilung in diesem Jahr ergattert. Mal sehen, wie es weitergeht.
Pressemitteilung 01/2004 6. Januar 2004

kommentieren | Permalink | Trackback


05.01
Wäää....dieser bescheidener Kaffe am Automaten ist teuerer geworden. Will mich hier jemand ruinieren? Wääää....
kommentieren | Permalink | Trackback



Sie können den Blog per RSS Feed oder Atom Feed abonieren.

                                                                                    

AddThis Feed Button   AddThis Social Bookmark Button